Peter Herbert : Glen Moore

29.11.2011

Peter Herbert (Kontrabass/Piano)
Glen Moore (Kontrabass/Piano)

Sie kennen sich seit 20 Jahren. Beide kommen von einem klassischen ‚background‘ und haben breite stilistische Erfahrungen im Jazz, der improvisierten und World-musik gemacht. Beide unterrichten, Moore in seinem Privatstudio in Portland/Oregon, Herbert am JIM der Anton-Bruckner Privatuni Linz. Unter den Namen der vielen Musiker, mit denen beide unabhängig voneinander gespielt haben sind u.a. Lew Tabakin, Rob Scheps, Michael Brecker, Rob Thomas, Mark Dresser oder Arto Tuncboyacian. Moore ist Gründungsmitglied der seit 40 Jahren bestehenden legendären Band ‚Oregon‘ mit Ralph Towner und Paul McCandless, Herbert besticht durch seine eigenen Kammermusikprojekte. Im Sommer 2011 spielten sie eine Serie von Duokonzerten und haben bei Proben und soundchecks mit Stücken von Ralph Towner experimentiert, wobei jeweils einer der beiden Klavier spielte. Daraus ergab sich die Idee, eine CD in dieser Manier zu planen, das Konzert im Salon Goldschlag wird ein erster Vorgeschmack werden. Man kann sich auf ein musikalisches Feuerwerk der tiefen Saiten und zeitgemässer Kammermusik für Klavier und Kontrabass freuen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Herbert
http://en.wikipedia.org/wiki/Glen_Moore