die_freakshow, Tirol, Linz, Basel

21.5.09

„wenn sie nur wüssten was sie tun“
die _freakshow formierte sich 2003 mit der idee, abseits des herkömmlichen konzertbetriebes musik auf höchstem niveau zu bieten. in seiner form und in seinem ablauf, bereichert durch visuelle reize – wie bühnenbild, kostümierung und requisite – werden in einer person die rolle des aktionisten, musikers und akteurs verschmelzt.
die_freakshow arbeitet hierbei sowohl thematisch als auch improvisatorisch und bietet durch die ungewoehnliche besetzung, die selbstgeschriebene musik und den drang sich einmal völlig anders ausdrücken eine mischung aus konzertanten musikstücken und skurilem theater.
das aktuelle programm „wenn sie nur wüssten was sie tun“ wird erstmals in wien aufgeführt und versucht, festgefahrene intolerante verhaltensregeln aufzuzeigen. der überraschungsmoment ist federführend, lösungsvorschläge können, müssen aber natürlich nicht vom publikum angenommen werden.